Voice Search – die einfache Suche

voice search

Die Art und Weise, wie Menschen Online nach Informationen suchen, ändert sich immer mehr. In zunehmendem Maße nutzen die Leute Voice Search auf ihren Smartphones, Tablets oder Sprachassistenten (wie das Amazon Echo oder Google Home), um nach Informationen im Internet zu suchen. Siri ist dein bester Freund, wenn du ein Apple-Gerät verwendest, Google Assistant ist auf Android-Geräten beliebt und Microsofts Cortana ist nützlich auf deinem PC und auf dem Smartphone mit der entsprechenden App.

Mobile Geräte, Smartphones und Smart Home Geräte mit digitalen Assistenten wie Siri, Cortana, Alexa und Google Assistant dringen in unser Leben ein.

Diese neuen Sprachgeräte und Technologien machen es einfacher als je zuvor, dass Nutzer einfach eine Frage stellen und Informationen von ihrem Gerät erhalten. Dies ermöglicht es auf eine natürlichere Art, mit Maschinen zu interagieren. Mit Ihrer Stimme können Sie jetzt Musik spielen, Lichter regulieren, nach einem lokalen Pizzarestaurant suchen, Produkte bestellen, Fragen zu allem stellen und Informationen über alles erhalten, von aktuellen Nachrichten bis zum Wetter.

Voice Search und Online Marketing

Fast 60 % der Suchanfragen werden mittlerweile auf einem Smartphone durchgeführt. Laut Google gibt es immer mehr Menschen, die mobile Geräte für die Suche nach einer Antwort auf ihre Fragen verwenden. Diese finden es oft einfacher, ihre Stimme zu verwenden, anstatt auf den winzigen Bildschirmen zu tippen.

Dies bedeutet, SEO-Profis müssen anfangen, über Inhalte und SEO anders nachzudenken und Ihre Marketing Kampagne, insbesondere im Online Marketing, anzupassen.

Nun, zum einen sollten Sie die Strategie des Voice Search ernsthaft in Ihre Websites integrieren, denn die Optimierung der Sprachsuche ist die Zukunft von SEO. Das bedeutet, dass man exzellenten Inhalt, der in einem Konversationston geschrieben ist, erhöhen muss.

Sie sollten auch verstehen, dass Nutzer, die Suchanfragen eingeben, und Personen, die eine Frage in der Sprachsuche stellen, häufig zwei verschiedene Dinge wollen. Zum Beispiel könnte der Schreiber mit der eigenen Recherche zufrieden sein, während der Sprecher typischerweise schnelle Antworten und sofortige Ergebnisse auf seine Fragen wünscht. Sie müssen beide Arten von Menschen ansprechen.

voice searchDa Voice Search immer beliebter wird, wird es immer wichtiger, auch Long Tail Keywords zu verwenden, damit Ihre Online Marketing Kampagne und somit Ihr Ranking bei Google sich nicht verschlechtert. Das Ziel von Google ist es, Voice Search in „einen ultimativen mobilen Assistenten zu verwandeln, der Ihnen in Ihrem täglichen Leben hilft, sodass Sie sich auf die Dinge konzentrieren können, auf die es ankommt.“

Social Media

Voice Search findet auch eine wachsende Präsenz unter den Social Media Plattformen. Facebook hat begonnen, einige Optionen für Sprachnachrichten über seine Messenger-App und Android Auto hinzuzufügen. Diese ermöglichen dem Nutzer, Nachrichten von Freunden in der App anzuhören und darauf eine Antwort zu verfassen, indem sie diese über Sprachbefehle steuern. Da diese Funktionen immer beliebter werden und die Technologie ihre Genauigkeit verbessert, wird sich Voice Search in der Zukunft wahrscheinlich auch auf andere wichtige Social Media Plattformen übertragen.

Mit der gleichzeitigen Erhöhung sowohl der vielen Antworten als auch der Voice Search, wird ein Großteil der Suche wahrscheinlich fast zu einer Konversation zwischen dem Benutzer und seinem Gerät. Marken müssen diese Verschiebung vorhersehen und einen Weg finden, sich ihre eigene Rolle in dieser Diskussion zu sichern.

Die verschiedenen Sprachassistenten

Wenn Ihnen die Suche nach dem richtigen Sprachassistenten schwerfällt, hier nochmal ein Vergleich der bekanntesten.

  • Google Assistant

Der Google Assistant wird jetzt auch in Google Home, der Antwort von Google auf den Amazon Echo, vorgestellt. Und natürlich ist es auch in allen Arten von Android-Smartphones vorhanden. Der Service unterstützt nicht nur viele verschiedene Sprache, sondern wird in Kürze auch eine stabilere Integration von Drittanbietern bieten, was bedeutet, dass Sie damit Ihr gesamtes digitales Leben steuern können – nicht nur Ihr Google Leben.

Google Home ist ein intelligenter Lautsprecher, mit dem Google Assistant als Sprachassistenten. Sie können Home so ziemlich alles per Voice Search fragen, von einer Frage zum Sport und den Nachrichten bis hin zum Finden eines Songs auf Play Music oder Spotify.

Der Lautsprecher klingt gut – besser als das Amazon Echo – und dank wachsender Fähigkeiten wird es immer schlauer!

  • Amazon Alexa

Alexa ist ein vom Unternehmen Amazon entwickelter intelligenter persönlicher Assistent, der zuerst im Amazon Echo und den Amazon Echo Dot-Geräten verwendet wurde. Es ist geeignet für die Sprachinteraktion (Voice Search), Musikwiedergabe, das Erstellen von To-Do-Listen, Streaming von Podcasts und Bereitstellen von Wetter, dem Verkehr und anderen Echtzeitinformationen wie Nachrichten. Alexa kann auch mehrere intelligente Geräte steuern, die sich selbst als Heimautomatisierungssystem verwenden.

Im Gegensatz zu Amazon Echo bezieht Google Home seine Daten selbstverständlich von Google und greift somit auch auf Maps, den Google Kalender oder den Translator zu.

Fazit

Wahrscheinlich sind viele von uns in einer Zeit aufgewachsen, in der die Technologie nicht direkt geantwortet hat. Deshalb sind auch viele immer noch gehemmt, mit dem Handy zu sprechen, wenn keiner am anderen Ende ist. Aber, laut Google, haben jüngere Generationen nicht das gleiche Zögern, und die meisten „fühlen sich tech-versiert“ Suchanfragen per Voice Search zu stellen.

Voice Search ist eindeutig auf dem Vormarsch und es wäre nicht schlau, diesen Trend in der SEO-Branche für Ihr Unternehmen zu ignorieren. Es ist an der Zeit, nicht nur stur über textbasierte Abfragen nachzudenken und darüber zu sprechen, wie auch Voice Search optimiert werden kann. Für Ihr Marketing, insbesondere Ihr Online Marketing, ist es wichtig, die Keywords für Google anzupassen, damit Ihr Traffic stabil bleibt.

2017-11-20T10:00:55+00:00
Erfahrungen & Bewertungen zu Impuls1