Drupal: Content-Management-System für ihre Website 2017-10-09T11:11:04+00:00

Drupal – Web Content Management


Drupal ist ein Content-Management-System, welches sein Augenmerk auf dem Social-Publishing- und Community-Portalen hat. Dem User wird damit die Chance geboten an vielen Stellen eigene Internetinhalte zu erstellen und mit der Welt zu teilen und auch selbst zu interagieren. Drupal soll den Austausch von Informationen und User generated Content fördern. Die Kommunikation über das Web 2.0 ist in den letzten Jahren essentiell geworden. Viele Features, wie Weblogs, Foren oder Tag Clouds sind mit inbegriffen und die Verwaltung des Contents erfolgt objektbasierend. Insgesamt gibt es ca. 32.000 Erweiterungen und Module, die das Management von Inhalten noch benutzerfreundlicher machen.

Jetzt Ihr individuelles Projekt anfragen

DRUPAL

Das CMS für Ihre Webinhalte

Drupal ist als CMS eine Plattform für Web Content Management, die unter großen globalen Unternehmen, Regierungen und Hochschulen sehr beliebt ist. Flexibel und hoch skalierbar, veröffentlicht Drupal eine einzelne Website oder teilt Inhalte in mehreren Sprachen über viele Geräte hinweg. Die Technologie und vielfältigen Funktionen verwandeln das Content Management in leistungsstarke digitale Lösungen mit Drupal. Das Ganze wird unterstützt von einer der innovativsten Open Source Communities der Welt.

Technologie-Profis suchen nach Zuverlässigkeit, Sicherheit und die Flexibilität, um die Tools, die sie brauchen, ohne schwierige Funktionen, die sie nicht brauchen, zu schaffen. Sie benötigen eine Plattform mit einer starken sicheren Architektur, die sich mit Drittanbieteranwendungen integriert. Drupal bietet all dies und mehr, im Einklang mit ihren technischen und geschäftlichen Anforderungen.

Viele große Unternehmen und Geschäftsführer weltweit profitieren von der Innovation mit Drupal als digitale Plattform für die Darstellung ihrer Webinhalte. Über eine Million Organisationen benutzen Drupal, darunter The Economist, Tesla Motors, The White House, Pfizer, Harvard University, die Regierung von Australien und Time Inc.

Das CMS steht mit seinen Erweiterungen und Funktionen für eine Open Source Community: Tausende von Organisationen bauen Lösungen mit Drupal; Sie bauen auch Drupal selbst. Vom Design bis zur  Systemarchitektur tragen Experten ihre realen Lösungen in die Community ein. Besonders durch moderne Web-Standards, die Zuverlässigkeit und Agilität schaffen Drupal-Entwickler Innovationen für Kunden, die Community und die Welt.

Der Austausch von Informationen untereinander ist groß. Ideen werden ausgetauscht und somit auch neue Ideen kreiert, die die Möglichkeiten des CMS noch weiter ausbauen und erweitern.

drupal

Drupal-Community

Die sogenannte DrupalCon ist ein internationales Bildungsereignis, welches die Menschen zusammenführt, die die Drupal-Plattform nutzen, entwickeln, entwerfen und unterstützen. Diese „Drupal-Community“ umfasst fast 100.000 aktive Mitglieder. Die Veranstaltung bietet viele Sessions an. Diese werden von einigen der einflussreichsten Menschen und hellsten Köpfe innerhalb der Drupal Gemeinschaft angeboten.

Darüber hinaus gibt es unzählige Möglichkeiten für Networking, Code Sprints, informelle Gespräche und vieles mehr. DrupalCon ist die Konferenz, um Ihre CMS-Fähigkeiten zu schärfen, mit der Community in Verbindung zu treten und mehr über die Zukunft der Web-Technologien zu lernen, die auf der Plattform passieren.

DrupalCon entspricht einer erstaunlichen, fünf-tägigen Erfahrung mit Trainings und Sessions. Community und Sponsor getriebene Abendveranstaltungen sind während der ganzen Woche geplant. Das Unternehmen bietet ganztägige Trainingsprogramme bei DrupalCon an. Schulungen sind so konzipiert, dass Anfänger und fortgeschrittene Nutzer mit einer außergewöhnlichen Lernerfahrung, mit Themen von Drupal Grundlagen und Best-Practices geschult werden.

NEWS

Drupal wurde mittlerweile mehrmals mit dem Open Source CMS Award ausgezeichnet und gewann den Hall of Fame Award und den Best Open Source PHP CMS Award.

Innovation

Drupal ermöglicht kontinuierliche digitale Innovationen bei führenden Organisationen wie Weather.com und NBCUniversal. Durch die große Community gibt es auch immer mehr Ideen und Innovationen, die das CMS weiterentwickeln.

Mit Drupal können Vermarkter und Webentwickler verwalten und große Web-, Mobile und Soziale Erfahrungen schaffen. Und sie können sich dank der laufenden Innovationen und Ideen aus der Drupal-Community schnell verbessern und anpassen.

Die Community und der rege Informationsaustausch führt zu neuen Kreationen, die das CMS noch attraktiver machen und verbessern. Die Motivation steigt und der Beliebtheitsgrad von Drupal ebenfalls, sowohl unter den Experten als auch den Neulingen im Thema Content-Management-Systemen.

Scalability

Das CMS führt Websites für große internationale Firmen wie GRAMMY.com oder den Olympischen Spiele, wo ein mangelndes Content-Management nicht erlaubt ist. Es ist das Management für die Internetinhalte von Websites, die jeden Tag eine Menge Traffic generieren. Da sind in folge dessen keine Fehler erlaubt. Der digitale Auftritt wird optimiert, damit die User auf Ihrer Seite zurecht kommen und nicht überfordert sind.

Beginnen Sie mit Drupal, indem Sie es selbst herunterladen oder mit Designshops und Entwicklern arbeiten, die Ihnen helfen können, Ihre Vision zu verwirklichen. Drupals modularer Ansatz und ready-to-go-Konfigurationen bieten einen schnellen Weg zum Markt und die Möglichkeit, mit der digitalen Evolution Schritt zu halten.

Januar 2001: erste Ausgabe von Drupal, Veröffentlichung 1.0

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

Juni 2002: Neue Überarbeitungen und Module kommen hinzu: 4.0

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

August 2003: Veröffentlichung 4.2. Neu: Untersützung von sauberen URLs

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

April 2005: Unterstützung der Sprache PHP5: 4.6

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

November 2015: 8.0 Symfony-Framework wird als Basis der Technologie benutzt.

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

Oktober 2016: 8.2.0 neue Funktionen, Bugfixes

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

Oktober 2016: Version 8.2.1

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

November 2016: Bugfixes, 8.2.2

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

April 2017: Veröffentlichung 8.3.0

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

Mai 2017: Bugfixes und Richtigstellung bei Dokumentation und Testen, 8.3.2

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

Es werden regelmäßig Sicherheitsaktualisierungen und Updates durchgeführt, damit das Content-Management-System auch auf dem neusten, besten und vor allem sichersten Stand ist. (z.B. Juni und Juli 2017)

Die Geschichte Drupals – Die wichtigsten Eckpunkte des CMS

Unsere Ziele – Projektarbeit

Unsere Webentwicklung ist gekennzeichnet durch einen hohen Grad an Professionalität. Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, Ihre Ideen bis ins kleinste Detail so umzusetzen, wie Sie sich Ihr Zielergebnis vorstellen.

Wir bieten Ihnen eine Zusammenarbeit an, die zu 100 % gewinn- und zielorientiert ist. Alle Stellen des Projektes sind definiert und jedes Ziel hat seine Deadline, die auch immer eingehalten wird. Auch bei Problemen, werden wir alles Mögliche tun, um das Ziel zu erreichen.

Eine ausgeprägte Kommunikation ist unabdingbar für eine gelungene Zusammenarbeit. Sollten Sie während des Projektprozesses Änderungen vornhemen wollen, so können Sie uns immer kontaktieren und wir werden diese sofort aufnehmen und umsetzten bzw. beseitigen. Wir setzten das Content-Management-System so ein, dass ihre Webinhalte so dargestellt werden, dass ihre Nutzer motiviert sind länger auf Ihrer Seite zu verweilen. Sie erhalten regelmäßige Updates und News bezüglich des Projektes.

Können die Entwickler die Deadline einhalten? Wir beantworten Ihre Fragen gerne zu jeder Zeit! Sei es Probleme oder auch Anregungen oder Tipps, kontaktieren Sie uns! Viele Erweiterungen, Updates und Features von Drupal können in der Benutzung und Verständlichkeit schwieriger sein. Wir haben dafür das Fachpersonal für Sie ausgewählt, welches mit solchen Risiken und Problemen professionell umgeht, sodass wir uns sicher sind, dass Sie definitiv mit dem Endergebnis vollkommen zufrieden sein werden!

drupal

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DRUPAL

Jetzt Ihr individuelles Projekt anfragen
Erfahrungen & Bewertungen zu Impuls1