Contao – Das CMS: Effizient, barrierefrei, einfach 2017-10-09T10:53:05+00:00

Contao – Effizient, barrierefrei und einfach


Contao (früher: TypoLight) ist ein Open-Source-Content-Management-System, mit dem Sie sichere, einfach zu pflegende Websites bauen können. Als Datenbank wird bei diesem CMS mit MySQL gearbeitet. Es ist erweiterbar mit Modulen und bietet Funktionen, um Ihre Website auf eine ganz individuelle Ebene darzustellen. Durch seinen ganz eigenen Fuktionsumfang ist das CMS Contao im Prinzip ein guter Kompromiss aus Joomla! und Typo3. Das flexible CMS richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Non-Profit-Bereiche. Ganz besonders ist die barrierefreie Ausgabe. Dabei erfolgt die Ausgabe entweder in XHTML strict oder HTML5.

JETZT IHR INDIVIDUELLES PROJEKT ANFRAGEN

Contao und seine Funktion

Im Einklang mit Suchmaschinen

Es produziert suchmaschinenfreundliche URL’s mithilfe dynamischer eigener Seitentitel und vollständiger META-Angaben wie der Description oder dem Titel. Neben dem Gebrauch von Ajax- und der Web-2.0-Technik, wird auch ein browserübergreifendes CSS-Framework genutzt, welches dem Internetauftritt eine gewisse Struktur verleiht. Mithilfe von Contao kann ein Newsletter generiert und eingesetzt werden.

Die Nutzer der Seite können mit leichten Handgriffen einen Newsletter beantragen. Mithilfe des Double-Opt-in-Verfahren wird der Newsletter per E-Mail bestätigt. Die Form des Newsletters ist mithilfe des CMS Contao variierbar. Es ist sowohl die HTML-Variante als auch die Textfomat-Variante möglich. Für jede Variante ist ein Eingabefeld vorhanden, welches benutzerfreundlich ist und demnach leicht zu verstehen und bedienbar. In diesem Eingabefeld kann mithilfe bestehender Inhaltselemente der Newsletter individuell gestaltet werden, um neue Nutzer/Kunden zu gewinnen.

Neben dieser Funktion, bietet Contao weitere folgende: Der eingebaute Dateimanager (Ordnerstruktur kann erstellt werden), der Formulargenerator und eine Suchfunktion, garantieren eine bessere Verpackung und Darstellung Ihrer Webinhalte. Das CMS-System stellt auch einen integrierten Themenmanager bereit. Damit ist es möglich, das Design und Layout einer auf Contao basierenden Website mit Hilfe vorgefertigter Module individuell zu konfigurieren.
Mit diesen Tools ist es möglich einen ganz individuellen, eigenen Webauftritt zu gestalten.

cantao

Features

Die sogenannten „Contao Extension Repository“ bieten dem Nutzer knapp 2.000 Erweiterungen an, die leicht installiert und aktualisiert werden können. Von umfangreichen Online-Shops bis hin zu einfachen Funktionen, sind zahlreiche Optionen vorhanden, die das Management Ihres Contents verbessern und erleichtern. Contao bietet zahlreiche Module an, die Aktionen des Users besser koordinieren. Zum Beispiel: Gästebücher, Menüelement oder auch Suchfelder.

Zur optischen Gestaltung der Farben, Schriftgröße oder auch Schriftart sind bei Cantao verschiedene Stylesheets und HTML-Templates vorzufinden. Die Suchmaschinenfreundlichkeit ist eine der Eigenschaften Cantaos, worin sich das CMS von anderen unterscheidet. Es ist egal, wie gut die Struktur, der Aufbau der Seite oder das optische Bild der Seite ist: Wenn sie keiner besucht, bringt das dem Unternehmen nicht viel.

Die meisten Leute benutzen Suchmaschinen, um eine Website zu einem bestimmten Thema zu finden, worüber sie mehr erfahren wollen. Das Content-Management-System besitzt die erforderlichen Einstellungen, die nötig sind, damit die eigene Website im Ranking der Suchergebnisse in den ersten Ergebnissen erscheint. Dabei legt Contao Wert auf die Metaangaben, URLs, Seitentitel oder auch eine Sitemap, die von Suchmaschinen ausgewertet werden kann. Stuft die Suchmaschine diese als für die Suchanfrage relevant ein, so wird diese Seite auch höher gerankt und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass ein neuer Nutzer ihre Seite als perfektes Suchergebnis ansieht. So wird Traffic generiert.

Eine Online-Demo sowie umfangreiches Dokumentationsmaterial ermöglichen eine schnelle Einführung in die Webseitenerstellung.

Erfolge

„Beim Packt Publishing Award2007 wurde TYPOlight in der Kategorie der „meistversprechenden Content Management Systeme“ nominiert und mit dem zweiten Rang ausgezeichnet.“

Warum Contao?

Das System verfügt über ein intuitives, mehrsprachiges Backend und eine klar strukturierte Administrationsschicht. Das Softwareprojekt achtet besonders auf die Kompatibilität mit Web-Standards und bietet barrierefreie Online-Inhalte in XHTML Strict oder HTML 5. Contao besitzt ein sehr umfangreiches Rechtemanagement und ein intuitiv leicht zu erlernender Workflow.

Sicherheit ist ein großes Thema für das Content-Management-System Contao und ist mithilfe verschiedener Erweiterungen in der Hinsicht flexibel. Es ist bequem konfigurierbar und mit dem eingebauten CSS-Framework gelingt einem die Verwirklichung seiner Webseiten-Ideen viel schneller und einfacher.

Ein weiterer positiver Punkt an Contao ist die große Community, die untereinander intensiven Informationsaustausch engagiert betreibt. Diese Dynamik fördert die Entwicklung der kostenfreien Features und der Systemarchitektur. Es entstehen neue Ideen und Vorschläge, wie man das Management-System verbessern und optimieren könne. Gerade diese Foren sind auch wichtig für Anfänger des Systems. Fragen können schnell beantwortet werden. Das Know-How der Experten ist essentiell für das Wissensnetz der Community.

Das mehrsprachige Backend spricht für den internationalen Charakter des CMS. Contao besitzt eine ausgezeichnete Hilfestellung/Betreuung von Contao-Benutzern und vor allem Anfängern. Dahinter stehen über 200 Contao-Partnerfirmen, bestehend aus zahlreichen Contao-Experten. Support wird angeboten in den Bereichen der Programmierung oder auch Webdesign. Anwender, Entwickler und auch Neulinge haben die Möglichkeit auf der Cantao-Konferenz, dem Cantao-Camp oder auch dem Cantao-Nordtag ihr Fachwissen auszutauschen. Des Weiteren finden in vielen größeren Städten regelmäßige Stammtische statt, wo sich die Community trifft und ihre kreativen Ideen, Innovationen und Gedankengänge freien Lauf lassen.

Im Backend besitzt das CMS einen Zugang zu Features. Auch wird angezeigt, ob Updates vorhanden sind. Der Live Update Service gewährt einem sofortigen Einblick, ob die neueren Versionen installierbar sind. Mit einem Knopfdruck, kann Contao auf die neuste Version wechseln. Dieser Service ist kostenpflichtig.

contao
  • Mehr als 1900 verfügbare Erweiterungen

  • Online-Demo

  • Hochleistungs- und erweiterbare Systemarchitektur

  • Benutzerfreundliches CMS mit vielen Funktionen

• Webserver: Apache oder IIS mit PHP und MySQL Unterstützung
• Middleware: PHP 5.5.0
• Datenbank: MySQL 5.0.3
• Weitere Empfehlungen: Um von einer Vielzahl von Funktionen profitieren zu können, sind folgende PHP-Erweiterungen notwendig: GD, Imagick oder Gmagick; DOM; Intl; Mbstring; Mcrypt

Systemvoraussetzungen für Contao 4.3

Unsere Fachkompetenz für Ihren Erfolg

Contao ist eines der Content-Management-Systeme, die für Profis in der Webentwicklung gedacht sind. Genau dieses Personal mit dem nötigen Fachwissen haben wir in unserem Team.

Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, ihre Vorstellung von ihrer Traum-Webseite, App o.ä. zu verwirklichen. Dies gelingt uns mit der Systemstruktur von Contao. Die verschiedenen und zahlreichen Erweiterungen des Content-Management-Systems geben uns die Möglichkeit mit den einfachsten Tools qualitativ hochwertige Webseiten zu entwickeln, um so Ihren Nutzern ein individuelles Weberlebnis zu präsentieren.

Die Projektarbeit mit unserem Team basiert auf Effizienz und ergebnisorientiertem Denken. Jedes Ziel, jede Deadline wird erreicht und eingehalten. Sie erhalten immer die aktuellsten Infos über den Stand des Projekts. Unsere Fachkompetenz für Ihren Erfolg!

contao

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER CONTAO

Jetzt Ihr individuelles Projekt anfragen
Erfahrungen & Bewertungen zu Impuls1